Navigation

Home
Zingst
Residenz am Strand
Wohnung 1

(bis 4 Personen)

Wohnung 2
(bis 6 Personen)

Anreise
Preise
Anfrage
Kontakte





























































Zingst Seebrücke

Die 2002 zum staatlich anerkannten Seeheilbad ernannte Gemeinde Zingst liegt inmitten einer Wiesen- und Heidelandschaft und nahe wildreicher Waldungen auf dem östlichen Teil der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst.

  

Die weit ausgedehnte Gemeinde erstreckt sich ostwärts über die gesamte Halbinsel Zingst, an dessen östlichem Ende das Nationalparkgebiet Vorpommersche Boddenlandschaft liegt.

  
Strand Strand

Vom Festland ist Zingst südlich durch den Barther Bodden und nördlich von der Ostsee durch einen 10 km langen und 10 m breiten weißen, steinfreien Sandstrand getrennt.

  

Das Seeheilbad Zingst hat seinen traditionellen Charakter weitgehend erhalten. Sehr gut ausgebaute Rad- und Wanderwege laden zur Erkundung der Naturschönheiten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaften ein. Der Ferienort bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Kinderwelt mit Experimentarium, Kranichexpeditionen, Radfahren, Reiten, Tennis u. v. m.!

  
Restaurants

Für Ihr leibliches Wohl sorgen die vielen urgemütlichen Restaurants, die nach einem Bummel durch die zahlreichen Läden und Boutiquen in der gepflegten Flaniermeile zwischen Seebrücke und Hafen zum Verweilen einladen.

  

Vom nahe gelegenen Hafen auf der Boddenseite werden attraktive Bootsausflüge in die nähere Umgebung sowie nach Hiddensee angeboten. Im Frühjahr und im Herbst gilt es als einzigartiges Naturschauspiel die Kranichzüge zu bewundern.

Wichtig ist natürlich auch das ausgeprägte Umweltbewusstsein von Zingst. So wurde Zingst auch im Jahr 2005 die Blaue Flagge verliehen, die die hohe Qualität des Badewassers garantiert. Hier können Sie sicher sein, beim Baden ungetrübtes Urlaubsvergnügen zu haben.


Urlaub mit Kindern

Für Familien mit Kindern bieten sich die Ferienwohnungen geradezu an. Zum feinsandigen weißen Strand sind es nur wenige Meter, die Kinder können sich dort nach Herzenslust austoben, Strandburgen bauen und Drachen steigen lassen, während sich die Eltern einen Strandkorb mieten und es sich gut gehen lassen. Auch kleinere Kinder können sich im Flachwasserbereich der Ostsee wohl fühlen. Das wunderbar saubere Ostseewasser lädt zum Plantschen und Schwimmen ein.

Wenige Fußminuten entfernt lädt die Zingster Kinderwelt alle Urlaubskinder zu einem unvergesslichen Abenteuer ein. Im Experimentarium können die Kinder an ca. 25-30 interaktiven Spielgeräten und Experimenten mit Geist und Händen die Gesetze der Natur verstehen lernen. Sie können mit Wasser, Sand, Licht und Energie experimentieren.

Zu der Kinderwelt gehört auch eine Erlebnisgastronomie, die unter dem Namen "Sp@(r)ghetti" auch die Großen zu leckeren Gerichten zu moderaten Preisen einlädt.


© by Poggi & niGGo